Wednesday 21 April 2021
Home      All news      Contact us      RSS      English
deutsch.rt - 2 month ago

Eskalation darf rote Linie nicht überschreiten – Kreml besorgt über die Situation im Donbas

Lokale Behörden in Donezk melden die Zunahme von ukrainischem Minenbeschuss. Außerdem sei ein Polizist durch Scharfschützen getötet worden. Kremlsprecher Dmitri Peskow appelliert an die Ukraine und ihre Partner, Schritte zur Deeskalation zu unternehmen.


Latest News
Hashtags:   

Eskalation

 | 

Linie

 | 

nicht

 | 

überschreiten

 | 

Kreml

 | 

besorgt

 | 

Situation

 | 

Donbas

 | 

Sources