Wednesday 21 April 2021
Home      All news      Contact us      RSS      English
Focus - 2 month ago

„Die können das gerne als Drohung nehmen“ - Wut-Tirade in Videokonferenz: Thalia-Chef wollte in den Wahlkampf eingreifen

Wenn die Buchläden nicht öffnen, werde man in den Wahlkampf eingreifen: Damit drohte Thalia-Chef Busch am Montag in einer internen Videokonferenz. Mit einer großen Social-Media-Kampagne wollte Busch Druck ausüben – die Ministerpräsidenten der Bundesländer sollten das „als Drohung nehmen“.


Latest News
Hashtags:   

können

 | 

gerne

 | 

Drohung

 | 

nehmen“

 | 

Tirade

 | 

Videokonferenz

 | 

Thalia

 | 

wollte

 | 

Wahlkampf

 | 

eingreifen

 | 

Sources