Monday 19 April 2021
Home      All news      Contact us      RSS      English
Focus - 1 month ago

Mordkommission ermittelt - Streit in Berlin endet tödlich: Mann (32) verblutet nach Attacke mit Stichwaffe

In der Nacht kam es in einem Wohnhaus in Berlin-Reinickendorf zu einem Streit zwischen zwei Männern. Dabei soll ein 55-Jähriger seinen Kontrahenten mit einer Stichwaffe in den Oberschenkel gestochen und ihn schwer verwundet haben. Er erlag dem hohen Blutverlust wenig später.


Latest News
Hashtags:   

Mordkommission

 | 

ermittelt

 | 

Streit

 | 

Berlin

 | 

endet

 | 

tödlich

 | 

verblutet

 | 

Attacke

 | 

Stichwaffe

 | 

Sources