Sunday 16 December 2018
Home      All news      Contact us      English
RT - 4 month ago

US-Firma pfuscht beim Schweißen – neue britische U-Boote mit Atomraketen vor Verzögerung

Großbritanniens neues nukleares Abschreckungswerkzeug läuft Gefahr, die Einführungsfristen nicht einzuhalten – wegen Pfusch der US-Firma BWX Technologies bei Schweißarbeiten, was Bill Couch, Sprecher des US Naval Sea Systems Command, bestätigt hat. An den Startrohren für ballistische Raketen, die in der neuen Generation von britischen U-Booten installiert werden sollen und von BWX gefertigt werden, wurden Schweißdefekte entdeckt.

Related news

Latest News
Hashtags:   

Firma

 | 

pfuscht

 | 

Schweißen

 | 

britische

 | 

Boote

 | 

Atomraketen

 | 
Most Popular (6 hours)

Most Popular (24 hours)

Most Popular (a week)

Sources