Tuesday 20 November 2018
Home      All news      Contact us      English
spiegel - 3 month ago

Asylfall in Österreich: Behörde sprach Afghanen Homosexualität ab - Mitarbeiter versetzt

Er sei nicht schwul - Gang, Gehabe und Bekleidung deuteten nicht darauf hin: Mit dieser Begründung lehnte eine Behörde den Antrag eines Asylbewerbers ab. Das Amt hat den Fehler nun eingeräumt und reagiert.

Related news

Latest News
Hashtags:   

Asylfall

 | 

Österreich

 | 

Behörde

 | 

sprach

 | 

Afghanen

 | 

Homosexualität

 | 

Mitarbeiter

 | 
Most Popular (6 hours)

Most Popular (24 hours)

Most Popular (a week)

Sources