Monday 19 November 2018
Home      All news      Contact us      English
Focus - 3 month ago

Nachdem Tiere Nationalpark verlassen haben - Zwei Menschen in Tansania von Elefanten zu Tode getrampelt

Zwei Menschen sind in im Norden Tansanias von  Elefanten zu Tode getrampelt worden. Ein 24-jähriger Mann und eine 70 Jahre alte Frau seien im Korogwe-Distrikt von Elefanten getötet worden, die den Nationalpark Mkomazi verlassen hatten , teilte die örtliche Polizei am Montag mit. Der wenig bekannte Park grenzt direkt an den Tsavo-Nationalpark in Kenia und befindet sich unweit des Kilimanjaro.

Related news

Latest News
Hashtags:   

Nachdem

 | 

Tiere

 | 

Nationalpark

 | 

verlassen

 | 

haben

 | 

Menschen

 | 

Tansania

 | 
Most Popular (6 hours)

Most Popular (24 hours)

Most Popular (a week)

Sources