Wednesday 21 November 2018
Home      All news      Contact us      English
Focus - 2 month ago

Räumung des Hambacher Forst - Greenpeace-Geschäftsführer: Unverantwortliche Räumung - Einsatz geht weiter

Der Hambacher Forst war in den vergangenen Monaten zum Symbol für den Kampf von Umweltschützern gegen Kohleverstromung geworden: Der RWE-Konzern will dort ab Mitte Oktober hundert Hektar Wald für die Vergrößerung des Tagebaus roden. Insgesamt sollen in dem Wald mehr als 50 Baumhäuser zwangsgeräumt werden.

Related news

Latest News
Hashtags:   

Räumung

 | 

Hambacher

 | 

Forst

 | 

Greenpeace

 | 

Geschäftsführer

 | 

Unverantwortliche

 | 
Most Popular (6 hours)

Most Popular (24 hours)

Most Popular (a week)

Sources