Sunday 21 October 2018
Contact US    |    Archive
Focus
1 months ago

Studie der Humboldt-Universität - Erst 2203 gibt es genug günstige Wohnungen: Studie zeigt ganzen Wahnsinn der GroKo-Pläne

Die Maßnahmen der Regierung für bezahlbaren Wohnraum wirken einer Studie zufolge kaum. Die am Dienstag vorgestellte Untersuchung von Soziologen der Berliner Humboldt-Universität kommt zum Ergebnis, dass Mietpreisbremse, sozialer Wohnungsbau und Wohngeld nur einen sehr eingeschränkten Beitrag zur Linderung der Wohnungsnot in Großstädten liefern.

Read on the original site


هذه الصفحة هي مجرد قاریء تلقائي للأخبار باستخدام خدمة الـ RSS و بأن نشر هذه الأخبار هنا لاتعني تأییدها علی الإطلاق.
Hashtags:   

Studie

 | 

der

 | 

Humboldt

 | 

Universität

 | 

Erst

 | 

2203

 | 

gibt

 | 

genug

 | 

günstige

 | 

Wohnungen

 | 
Most Popular (6 hours)

Most Popular (24 hours)

Most Popular (a week)