Friday 16 November 2018
Home      All news      Contact us      English
deutsch.rt - 16 days ago

Camorra setzt 5.000 Euro Kopfgeld auf Polizeihund aus

Die neapolitanische kriminelle Organisation Camorra hat auf einen äußerst effizienten Spürhund 5.000 Euro Kopfgeld ausgesetzt. Dank seiner kleinen Größe kann der Polizeihund namens Pocho in schmale Verstecke eindringen. Während seiner Laufbahn hat der Jack-Russell-Terrier gut zwei Tonnen illegale Substanzen erschnüffelt, was einen spürbaren Schlag gegen den kriminellen Clan bedeutet.

Related news

Latest News
Hashtags:   

Camorra

 | 

setzt

 | 

Kopfgeld

 | 

Polizeihund

 | 
Most Popular (6 hours)

Most Popular (24 hours)

Most Popular (a week)

Sources