Monday 19 November 2018
Home      All news      Contact us      English
RT - 17 days ago

Letztes sowjetisches Kriegerdenkmal in Warschau demontiert – Warschauer bringen dennoch Grablichter

Im Skaryszewski-Park in Warschau haben Bewohner am 1. November Grablichter am demolierten Dankbarkeitsdenkmal für die Rote Armee aufgestellt und angezündet. Am Allerheiligentag gedenkt man in Polen der Toten, besucht Friedhöfe, bringt Kerzen und Blumen zu den Gräbern. Einige Dutzend Warschauer haben am Donnerstag auch den gefallenen Soldaten der Roten Armee gedacht, die bei der Befreiung des Landes von der Besatzung durch das Dritte Reich fielen.

Related news

Latest News
Hashtags:   

Letztes

 | 

sowjetisches

 | 

Kriegerdenkmal

 | 

Warschau

 | 

demontiert

 | 

Warschauer

 | 

bringen

 | 

dennoch

 | 

Grablichter

 | 
Most Popular (6 hours)

Most Popular (24 hours)

Most Popular (a week)

Sources