Monday 19 November 2018
Home      All news      Contact us      English
RT - 16 days ago

Südkorea hebt erstmals Haftstrafe für Wehrdienstverweigerung wegen religiösen Glaubens auf

Ein wegweisendes Urteil des südkoreanischen Obersten Gerichts hat Tausenden wehrpflichtigen Südkoreanern Hoffnung gegeben, für die es bisher keinen legalen Weg gegeben hat, sich dem Militärdienst zu entziehen. Am Donnerstag wurde die Entscheidung einer niedrigeren Instanz aufgehoben, die einen Zeugen Jehovas zu 18 Monaten Gefängnis für Wehrdienstverweigerung verurteilt hatte. Dabei machte das Höchste Gericht zum ersten Mal die religiösen Überzeugungen des Mannes für den Freispruch geltend.

Related news

Latest News
Hashtags:   

Südkorea

 | 

erstmals

 | 

Haftstrafe

 | 

Wehrdienstverweigerung

 | 

wegen

 | 

religiösen

 | 

Glaubens

 | 
Most Popular (6 hours)

Most Popular (24 hours)

Most Popular (a week)

Sources