Monday 19 November 2018
Home      All news      Contact us      English
Focus - 12 days ago

Staatsanwaltschaft ermittelt - Narkosearzt in Bayern soll 1300 Patienten im OP mit Hepatitis C angesteckt haben

Ein Narkosearzt einer großen Klinik in Donauwörth in Bayern steht im Verdacht, 1300 Patienten im OP mit Hepatitis C angesteckt zu haben. Das Krankenhaus fordert auf seiner Internetseite Patienten, bei denen ein bestimmter Anästhesist die Narkose vorgenommen hat, dazu auf, sich testen lassen zu lassen. Von den 752 Patienten, die sich dem Test bisher unterzogen, wurde bei mindestens 45 eine Infektion festgestellt.

Related news

Latest News
Hashtags:   

Staatsanwaltschaft

 | 

ermittelt

 | 

Narkosearzt

 | 

Bayern

 | 

Patienten

 | 

Hepatitis

 | 

angesteckt

 | 

haben

 | 
Most Popular (6 hours)

Most Popular (24 hours)

Most Popular (a week)

Sources