Wednesday 14 November 2018
Home      All news      Contact us      English
deutsch.rt - 6 days ago

China: Vorgesetzte zwangen Mitarbeiter, die Verkaufsziel nicht erreichten, Urin zu trinken

Die Manager einer Firma in der chinesischen Provinz Guizhou sollen ihre Mitarbeiter gezwungen haben, Urin zu trinken, wenn diese ihre Verkaufsziele nicht erreichten. Als im Internet ein Video auftauchte, auf dem ein Mann mit einem Gürtel ausgepeitscht wurde und eine gelbe Flüssigkeit trank, während er sich die Nase zuhielt, wurden seine Vorgesetzten verhaftet. Als weitere Bestrafungsmaßnahmen musste das Team Kakerlaken essen, Toilettenwasser und Essig trinken und sich die Köpfe rasieren lassen.

Related news

Latest News
Hashtags:   

China

 | 

Vorgesetzte

 | 

zwangen

 | 

Mitarbeiter

 | 

Verkaufsziel

 | 

nicht

 | 

erreichten

 | 

trinken

 | 
Most Popular (6 hours)

Most Popular (24 hours)

Most Popular (a week)

Sources