Friday 16 November 2018
Home      All news      Contact us      English
Focus - 8 days ago

Unzertrennliche Freunde - Soldat rettet Welpen bei Explosion in Syrien– dann legt der Hund fast 5000 Kilometer zurück

Der Soldat Sean Laidlaw aus Essex war in Syrien stationiert, als eine Explosion ein Gebäude zum Einsturz brachte. Mitten in den Trümmern entdeckte er einen Welpen, den er Barrie nannte. Doch um mit seinem Retter vereint sein zu können, musste der kleine Vierbeiner eine Reise von fast 5000 Kilometern zurücklegen.

Related news

Latest News
Hashtags:   

Unzertrennliche

 | 

Freunde

 | 

Soldat

 | 

rettet

 | 

Welpen

 | 

Explosion

 | 

Syrien–

 | 

Kilometer

 | 

zurück

 | 
Most Popular (6 hours)

Most Popular (24 hours)

Most Popular (a week)

Sources