Tuesday 20 November 2018
Home      All news      Contact us      English
Stern - 11 days ago

Fahrverbote in Köln und Bonn: Land NRW geht in Berufung

Köln - Das Land Nordrhein-Westfalen will gegen Fahrverbote in Köln und Bonn Rechtsmittel einlegen. Man werde in Berufung gegen das Urteil des Kölner Verwaltungsgerichts gehen, sagte die Kölner Regierungspräsidentin Gisela Walsken in der Domstadt. Ihre Behörde vertritt das Land in der juristischen Auseinandersetzung mit der Deutschen Umwelthilfe, die Fahrverbote vor dem Gericht durchgesetzt hatte. Die Einschränkung für ältere Autos soll in Stufen im April und September 2019 kommen.

Related news

Latest News
Hashtags:   

Fahrverbote

 | 

Berufung

 | 
Most Popular (6 hours)

Most Popular (24 hours)

Most Popular (a week)

Sources