Saturday 17 November 2018
Home      All news      Contact us      English
deutsch.rt - 8 days ago

Google ändert nach Protesten Umgang mit Belästigungsvorwürfen

Der US-Internetriese Google ändert nach Mitarbeiterprotesten seine Firmenpolitik zum Umgang mit Vorwürfen sexueller Belästigung. In Zukunft werden wir transparenter mit Beschwerden und Bedenken umgehen , versprach Google-Chef Sundar Pichai in einer am Donnerstag veröffentlichten E-Mail an die Mitarbeiter. Uns ist klar, dass wir einiges ändern müssen.

Related news

Latest News
Hashtags:   

Google

 | 

ändert

 | 

Protesten

 | 

Umgang

 | 

Belästigungsvorwürfen

 | 
Most Popular (6 hours)

Most Popular (24 hours)

Most Popular (a week)

Sources