Monday 17 December 2018
Home      All news      Contact us      English
Focus - 11 days ago

Großfahndung in Wien - Ein Verletzter nach Banküberfall - bewaffneter Räuber flieht auf dem Fahrrad

Bei einem Banküberfall in Wien ist ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma angeschossen worden. Wie die Polizei am Donnerstag auf Twitter mitteilte, erlitt der Mann eine Schussverletzung im Oberschenkelbereich. Der unbekannte Täter hatte die Filiale in der Fußgängerzone der Innenstadt kurz nach 08.00 Uhr betreten. Er flüchtete anschließend auf einem Fahrrad. Die Polizei löste eine Großfahndung aus.

Related news

Latest News
Hashtags:   

Großfahndung

 | 

Verletzter

 | 

Banküberfall

 | 

bewaffneter

 | 

Räuber

 | 

flieht

 | 

Fahrrad

 | 
Most Popular (6 hours)

Most Popular (24 hours)

Most Popular (a week)

Sources