Friday 19 January 2018
Contact US    |    Archive
Stern
5 months ago

Schlepper ertränkt 29 Migranten aus Somalia und Äthiopien

Sanaa - Ein Schlepper hat vor der Küste Jemens 29 aus Somalia und Äthiopien stammende Migranten ertränkt. Das berichtet die Internationale Organisation für Migration. Auf einem Boot habe der Schmuggler mehr als 120 Migranten gezwungen, ins Wasser zu springen, heißt es. Kurz darauf hätten Mitarbeiter der Organisation am Strand 29 Leichen entdeckt. 22 Migranten würden außerdem noch vermisst. Überlebende hätten berichtet, dass der Schlepper sie ins Wasser gestoßen habe, als er an der Küste Behördenmitarbeiter

Read on the original site


هذه الصفحة هي مجرد قاریء تلقائي للأخبار باستخدام خدمة الـ RSS و بأن نشر هذه الأخبار هنا لاتعني تأییدها علی الإطلاق.
Hashtags:   

Schlepper

 | 

ertränkt

 | 

Migranten

 | 

aus

 | 

Somalia

 | 

und

 | 

Äthiopien

 | 
Most Popular (6 hours)

Most Popular (24 hours)

Most Popular (a week)

Categories - Countries
All News
Germany