Saturday 24 February 2018
Contact US    |    Archive
deutsch.rt
1 months ago

Gasleck in London: Fast 1.500 Menschen in Sicherheit gebracht

Wegen eines Gaslecks haben fast 1.500 Menschen einen Nachtklub und ein Hotel in der Londoner Innenstadt verlassen müssen. Eine Gas-Hauptleitung unter der Hauptstraße The Strand sei gebrochen, teilte die Feuerwehr am Dienstagmorgen mit. Einsatzkräfte hätten eine hohe Konzentration von Erdgas in der Luft gemessen, deshalb seien die Gebäude im Ausgehviertel West End als Vorsichtsmaßnahme geräumt worden.

Read on the original site


هذه الصفحة هي مجرد قاریء تلقائي للأخبار باستخدام خدمة الـ RSS و بأن نشر هذه الأخبار هنا لاتعني تأییدها علی الإطلاق.
Hashtags:   

Gasleck

 | 

London

 | 

Fast

 | 

500

 | 

Menschen

 | 

Sicherheit

 | 

gebracht

 | 
Most Popular (6 hours)

Most Popular (24 hours)

Most Popular (a week)

Categories - Countries
All News
Germany