Wednesday 23 January 2019
Home      All news      Contact us      English
RT - 8 month ago

Geheimdienstkontakte bitte verschweigen - Londons Vorgabe an die Medien in der Skripal-Affäre

Eine Onlineplattform hat den Wortlaut zweier Mitteilungen der britischen Behörden im Zusammenhang mit der Skripal-Affäre veröffentlicht. Darin werden Medienvertreter aufgefordert, die Identitäten von Geheimdienstleuten mit Verbindung zu Skripal zu verheimlichen.

Related news

Latest News
Hashtags:   

Geheimdienstkontakte

 | 

bitte

 | 

verschweigen

 | 

Londons

 | 

Vorgabe

 | 

Medien

 | 
Most Popular (6 hours)

Most Popular (24 hours)

Most Popular (a week)

Sources