Saturday 19 January 2019
Home      All news      Contact us      English
deutsch.rt - 8 month ago

Engländerin versteckt bei Verkehrskontrolle Kokain im Mund - und stirbt an den Folgen

Als die Polizei in der englischen Stadt Kirkby ein Auto gestoppt hatte, in dem die 19-jährige Georgia Cassidy und ihr Freund saßen, hatte diese auf den ersten Blick nichts Illegales finden können. Wenig später bekam die Britin jedoch einen heftigen Anfall und starb nach drei Tagen im Aintree Hospital in Liverpool. Wie sich herausstellte, hatte Cassidy bei der Polizeikontrolle Kokain im Mund versteckt und starb daraufhin infolge der Toxizität der Droge.

Related news

Latest News
Hashtags:   

Engländerin

 | 

versteckt

 | 

Verkehrskontrolle

 | 

Kokain

 | 

stirbt

 | 
Most Popular (6 hours)

Most Popular (24 hours)

Most Popular (a week)

Sources