Sunday 16 December 2018
Home      All news      Contact us      English
RT - 7 month ago

Haarige Sache: Transgender-Frau erstattet Anzeige, da Muslima ihren Körper nicht wachsen will

Eine Transgender-Frau hat den Schönheitssalon Mad Wax in der kanadischen Stadt Windsor verklagt, da sich eine muslimische Mitarbeiterin aus religiösen Gründen geweigert hatte, ihren Beine zu wachsen. Der Geschäftsinhaber des Studios kann nun vor dem Menschenrechtsgericht in Ontario angeklagt werden. Die Kundin, die vor kurzem noch ein Mann war, fordert Schmerzensgeld in Höhe von 50.000 US-Dollar (umgerechnet knapp 43.000 Euro).

Related news

Latest News
Hashtags:   

Haarige

 | 

Sache

 | 

Transgender

 | 

erstattet

 | 

Anzeige

 | 

Muslima

 | 

ihren

 | 

Körper

 | 
Most Popular (6 hours)

Most Popular (24 hours)

Most Popular (a week)

Sources