Wednesday 16 January 2019
Home      All news      Contact us      English
RT - 8 month ago

Massenvergiftung mit Pilzen im Iran: Neun Tote, mehr als 700 Betroffene

Mehr als 700 Menschen wurden im Iran durch den Verzehr von Waldpilzen vergiftet. Neun davon sind an den Folgen der Vergiftung gestorben. Betroffen sind acht Provinzen des Landes. Mindestens 50 Menschen wurden in kritischem Zustand ins Krankenhaus eingeliefert. Wie die Nachrichtenagentur Tasnim berichtet, benötigen diese Menschen auch Lebertransplantationen, um ihr Leben zu retten.

Related news

Latest News
Hashtags:   

Massenvergiftung

 | 

Pilzen

 | 

Betroffene

 | 
Most Popular (6 hours)

Most Popular (24 hours)

Most Popular (a week)

Sources