Sunday 18 November 2018
Home      All news      Contact us      English
Stern - 5 month ago

Nach Taxivorfall in Moskau: Fahrer wohl übermüdet

Moskau - Nach dem Taxivorfall am WM-Eröffnungswochenende in Moskau mit acht Verletzten deuten erste Ermittlungen weiter auf einen Unfall hin. Der 28-jährige Fahrer gab in einem Verhör an, völlig übermüdet gewesen zu sein. Er habe zum Zeitpunkt des Vorfalls bereits 20 Stunden hinter dem Steuer gesessen und sei kurz eingenickt, sagte der Mann aus Kirgistan einem Video zufolge, das die Behörden in der Nacht veröffentlichten. Er sei daraufhin versehentlich mit dem Fuß auf das Gaspedal gekommen. Er bedauere dies

Related news

Latest News
Hashtags:   

Taxivorfall

 | 

Moskau

 | 

Fahrer

 | 

übermüdet

 | 
Most Popular (6 hours)

Most Popular (24 hours)

Most Popular (a week)

Sources