Saturday 17 November 2018
Home      All news      Contact us      English
RT - 5 month ago

FIFA nimmt Ermittlungen gegen deutsche Delegationsmitglieder auf

Der Fußball-Weltverband hat Ermittlungen wegen der Vorfälle am Ende des Spiels Deutschland gegen Schweden gegen zwei Mitglieder der WM-Delegation des Deutschen Fußball-Bundes aufgenommen. Wie die FIFA am Sonntagabend mitteilte richten sie sich gegen DFB-Büroleiter Georg Behlau und Ulrich Voigt aus der Medienabteilung. Beide hatten nach dem 2:1-Sieg der deutschen Mannschaft provozierend vor schwedischen Delegationsmitgliedern gejubelt.

Related news

Latest News
Hashtags:   

nimmt

 | 

Ermittlungen

 | 

gegen

 | 

deutsche

 | 

Delegationsmitglieder

 | 
Most Popular (6 hours)

Most Popular (24 hours)

Most Popular (a week)

Sources