Tuesday 14 August 2018
Contact US    |    Archive
Stern
25 days ago

NRW-Minister verteidigt Abschiebung von Sami A.

Düsseldorf - Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat die Abschiebung des Islamisten Sami A. nach Tunesien verteidigt. Diesem Schritt hätten «keine Abschiebeverbote entgegengestanden», sagte Flüchtlingsminister Joachim Stamp in einer Sondersitzung des Rechts- und des Integrationsausschusses im Düsseldorfer Landtag. Sami A. sei «vollziehbar ausreisepflichtig» gewesen. «Hätte es einen Hinweis auf möglicherweise entgegenstehende gerichtliche Entscheidungen gegeben, wäre es nicht zur Rückführung gekommen»

Read on the original site


هذه الصفحة هي مجرد قاریء تلقائي للأخبار باستخدام خدمة الـ RSS و بأن نشر هذه الأخبار هنا لاتعني تأییدها علی الإطلاق.
Hashtags:   

NRW

 | 

Minister

 | 

verteidigt

 | 

Abschiebung

 | 

von

 | 

Sami

 | 
Most Popular (6 hours)

Most Popular (24 hours)

Most Popular (a week)