Monday 17 May 2021
Home      All news      Contact us      RSS      English
Focus - 27 days ago

Mario Götze investierte 35 Millionen - Ihr Unternehmen soll Deutschlands erstes frauengeführtes Milliarden-Start-Up werden

Eva Maria Meijnen ist Co-CEO eines Berliner Start-Ups, das unsichtbare Zahnschienen herstellt - und das sehr erfolgreich: Zuletzt investierte Mario Götze 35 Millionen Euro. Mit FOCUS Online spricht sie über ihre Karriere und erinnert sich an einen Macho-Spruch eines Kollegen, der sie enorm motivierte.Von Paula Zoe Kessler


Latest News
Hashtags:   

Mario

 | 

Götze

 | 

investierte

 | 

Millionen

 | 

Unternehmen

 | 

Deutschlands

 | 

erstes

 | 

frauengeführtes

 | 

Milliarden

 | 

Start

 | 

werden

 | 

Sources