Friday 14 December 2018
Home      All news      Contact us      English
Focus - 7 days ago

Alaska Airlines - Pilot kann wegen Nebel nicht landen - dann macht er Passagieren unverhoffte Freude

Passagiere der Alaska Airlines in Amerika kamen unverhofft in den Genuss eines Panoramafluges. Ursprünglich sollte die Flugmaschine in zirka zwei Stunden von Las Vegas nach Seattle fliegen. Aufgrund von Nebel, der die Sicht extrem beeinträchtigte, erhielten die Piloten allerdings keine Genehmigung zum Landen - was sie auf einen glorreichen Einfall brachte.

Related news

Latest News
Hashtags:   

Alaska

 | 

Airlines

 | 

Pilot

 | 

wegen

 | 

Nebel

 | 

nicht

 | 

landen

 | 

macht

 | 

Passagieren

 | 

unverhoffte

 | 

Freude

 | 
Most Popular (6 hours)

Most Popular (24 hours)

Most Popular (a week)

Sources