Thursday 14 November 2019
Home      All news      Contact us      English
Focus - 5 days ago

1997 wegen Mordes verurteilt - Mörder wird wiederbelebt - und behauptet danach, er habe lebenslang abgesessen

1997 wurde Benjamin Schreiber wegen Mordes zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Im Gefängnis erlitt er Jahre später eine Sepsis, durch die er sein Bewusstsein verlor. Im Krankenhaus musste Schreiber mehrmals wiederbelebt werden. Diese Situation will er sich jetzt zunutze machen.


Latest News
Hashtags:   

wegen

 | 

Mordes

 | 

verurteilt

 | 

Mörder

 | 

wiederbelebt

 | 

behauptet

 | 

danach

 | 

lebenslang

 | 

abgesessen

 | 
Most Popular (6 hours)

Most Popular (24 hours)

Most Popular (a week)

Sources