Wednesday 11 December 2019
Home      All news      Contact us      English
morgenpost - 28 days ago

Archäologie: Tier-Mumien: Ägypter opferten Millionen heiliger Vögel

Heilige Ibisse wurden im antiken Ägypten zu Millionen geopfert und in Kultstätten gelagert. Der Vogel verkörperte den Gott der Weisheit und Wissenschaft, Thot. Doch wie kamen die Priester vor rund 2500 Jahren an solche Massen an wilden Tieren?


Latest News
Hashtags:   

Archäologie

 | 

Mumien

 | 

Ägypter

 | 

opferten

 | 

Millionen

 | 

heiliger

 | 

Vögel

 | 
Most Popular (6 hours)

Most Popular (24 hours)

Most Popular (a week)

Sources